skip to content

Herzogin-Elisabeth-Stift

Mehr als hundert Jahre sind vergangen, seit der Siechenhausverein in Hann.Münden das ehemalige königliche Amtshaus Vor der Burg erwarb.
Dort sollte alten, kranken und mittellosen Menschen ein würdiger Lebensabend ermöglicht werden.
Viele Veränderungen hat es in dieser Zeit gegeben, doch bis heute ist das Herzogin-Elisabeth-Stift im Herzen der Mündener Altstadt geblieben.
Seit dem Jahr 2000 zeichnet der Neubau Am Plan zwischen den alten Stadttürmen am Rande der Wallanlagen den Verlauf der Stadtmauer nach.
 
Beim diesjährigen DenkmalKunst-Festival werden hier Am Plan die Bilder gezeigt, die die Bewohner unter der künstlerischen Leitung einer DenkmalKunst-Aktivistin gestaltet haben.
 
 
Ausstellende:
 
Mariarosa Ostan Herth – Kunst aus Seniorenhand

Copyright © 2013 Denkmalkunst-Kunstdenkmal | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker