skip to content

Patrice Larue

Tel.: 0033 60 74 21 814
Email:
Website: www.patricelarue.com

Patrice Larue wurde 1950 in Paris geboren und bekritzelte schon sehr früh jede erreichbare Fläche. Mit diesem Können beglückte er mit Erfolg die „Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs“ in Paris. Es folgten Illustrationen von Schallplattenhüllen für Johnny Hallyday, Eddy Mitchel, Eric Clapton …
Werbung für Peugeot, Guerlain, Air France, Marlboro, Bel Téléphone …
Gründung des besten Studios für Illustrationen in Paris 
ab 2000 Rückkehr zu seiner Liebe, der Malerei.
Es folgten Ausstellungen in Dinard, Paris, Hann.Münden, Peking usw.

Malen bedeutet für ihn zu existieren, demütig zu versuchen, über die Großartigkeit des göttlichen Werkes zu berichten.
Für einen Zweifler wie ihn heißt das, bescheidene Bistros, Frauen, Straßen, Paris, New York, Felsen, ein Kinderfahrrad oder einen alten Traktor zu malen, kurz das, was er sieht und liebt.

Als Pariser Maler ist er naturgemäß in die Frauen verliebt. Er erweist ihnen mit großem Einfühlungsvermögen und einer Prise Frechheit seine ganze Zuneigung. Als Pariser Maler liebt er natürlich seine Stadt, die er die große Bürgerliche nennt, so lässig und sinnlich ausgestreckt.
“Dort ist es schön im Sommer und schlecht im Winter …, aber vor allen Dingen sind die Bars geöffnet und die Mädels sind hübsch.“

Dort lebt er.


Ausstellungsort: Gästehaus Tanzwerderstraße 15

 


 

Copyright © 2013 Denkmalkunst-Kunstdenkmal | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker