skip to content

Larysa Börner

Seit meiner Jugend habe ich mit Bleistift und ein wenig mit Acryl gemalt, konnte dies jedoch nie ausweiten, da neben meiner beruflichen Tätigkeit sehr wenig Zeit war, um mit Öl größere Bilder zu malen.
Erst nachdem ich in Rente gegangen bin, war ich in der Lage, den Umfang meines Hobbys zu vergrößern. Seither habe ich Bilder von verschiedenen Themenbereichen umgesetzt, hier stelle ich einige Beispiele vor.

Die Landschaft in Deutschland und ihre Tiere haben mich immer wieder inspiriert. Da auch auf den Wiesen oft viele Pferde stehen und ich von ihrer Anmut verzückt bin, habe ich oft die Ausdrucksweise dieser Geschöpfe in Ölfarben gebannt

Auch die die Anmut und die Ausdrucksweise eines Mitmenschen inspiriert mich zur Ölmalerei. Ich habe auch schon verschiedene Portraits gemalt, die ich aus Datenschutzgründen jedoch nicht veröffentlichen kann. Die Personen sind ansonsten fiktiv. Daneben habe ich einen Ausflug in die Aktmalerei gemacht, jedoch habe ich immer nur die Körper und kein Gesicht dargestellt.

Die alten Gebäude in den Dörfern und Kleinstädten und auch die Religion waren für mich ein Anreiz. Ich selbst gehöre dem orthodoxen Glauben an.


Ausstellungsort: Packhof

 

Copyright © 2013 Denkmalkunst-Kunstdenkmal | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker