skip to content

Sabine Wackernagel

Ich war Schneewittchens Stiefmutter“
Eine Märchencollage

Sabine Wackernagel erzählt Märchen der Brüder Grimm aus der Sicht ihrer Frauengestalten. Sie durchstreift als Kluge Else viele der bekannten Geschichten und entwickelt sich im Laufe der Erzählung zu den unterschiedlichsten Frauen, vom Aschenputtel bis hin zur unglücklichen Stiefmutter und der bösen Hexe.

So kehrt sie das Äußere nach innen und schafft ein Psychogramm weiblicher Märchengestalten, deren Wesen auf diese Weise nicht mehr nur schwarz / weiß , gut oder böse ist , sondern schillernd und widersprüchlich daherkommt. Ein Psychogramm weiblicher Märchenfiguren, im Grimmschen Wortlaut erzählt, aber zeitlos im Ausdruck von Gefühlen, Ängsten und Sehnsüchten.

Hartmut Schmidt begleitet musikalisch am Akkordeon.

www.sabinewackernagel.de

 

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 19.00 Uhr

(Sponsor: Mündener Kulturring)

reformierte Kirche

 

Copyright © 2013 Denkmalkunst-Kunstdenkmal | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker