skip to content

Theater ROLLWAGEN

Wo kommen die Löcher im Käse her?
Heiteres von Kurt Tucholsky

Nicht der scharfzüngige Polit-Satiriker kommt hier zu Wort, sondern der scharfsichtige Beobachter der alltäglichen Dinge des Lebens. Tucholsky formuliert zwar satirisch-treffend, aber nie verletzend. Mit spürbar liebevollem Spott, von dem er seine eigene Person nicht ausnimmt, zeichnet er seine Figuren. So lacht man bei seinen Texten nicht nur über die anderen, sondern immer auch über sich selbst.



http://www.theater-rollwagen.de/

Montag, 30. September 2013, 19.00 Uhr

(Sponsor: Mündener Marktbeschicker)

reformierte Kirche

Copyright © 2013 Denkmalkunst-Kunstdenkmal | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker